Eingetragene Meditationsgruppen Detailinformation

 

Zendo Myoshin-an

Kontaktperson: Hannes Brandl

2620 Gramatl | Neunkirchen | Niederösterreich

0676 554 27 33 / 0699 195 460 18

myoshinan.at

Wir praktizieren in dieser buddhistischen Tradition:

Mahayana

 

Wo treffen wir uns?

Grabenseeweg 3

 

Wann und wie oft treffen wir uns?

Abendmeditation 1 Mal wöchentlich (Sitzmeditation, Rezitation, Teezeremonie)

Mittwochs 19:30 bis 21:00 Uhr Sitzmeditation, Rezitation, Teezeremonie

Einsteiger, Interessenten, Anfänger bitte vorweg eine Schnuppereinheit (auf Anfrage) besuchen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um ANMELDUNG (!) bei allen Terminen.

 

Herkunft und wichtige Lehrerinnen und Lehrer:

Das Zendo besteht seit 2014 unter der Leitung von DI(FH) Christine Brandl-Leeb und DI Hannes Brandl. Unsere Zen-Lehrerin ist Dr. Fleur Sakura Wöss vom Wiener Zen-Zentrum Misho-an.

 

Entwicklung unserer Gruppe in Österreich:

Die Räume für das Zendo bestehen seit 2014 und sind vorwiegend der Zen-Meditation gewidmet. Die Gruppe steht in der Tradition des Rinzai-Zen und eröffnet einen für Europäer kompatiblen Zen-Weg. Sie ist offen für jedermann/frau und jede/r Anfänger/in erhält eine ausführliche Einführung. Zen ist ein Weg, aus dem Lärm der äußeren Welt in die Stille zu kommen. Der Name des Zendos, Myoshin-an, bedeutet „Ort des wundersamen Herzens“. Das Zendo eingebettet in die Ausläufer der Buckligen Welt und des Wechsellands liegt auf ca. 580m Seehöhe. Jede und jeder ist herzlich willkommen, der Zen-Meditation kennenlernen will.

 

Tätigkeiten und Praxisangebote:

Abendmeditation 1 Mal wöchentlich (Sitzmeditation, Rezitation, Teezeremonie), Einfach Zen (nur Sitzmeditation und Gehmeditation) und Zen Wandern

 

Weitere Standorte:

Zen-Zentrum Misho-an (www.mishoan.at)
Währinger Straße 26
1090 Wien

 

facebook: Buddhismus in Österreich